lirik.web.id
a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 #

lirik lagu 3plusss – endlich

Loading...

[part 1]
ich mach normalerweise sh~t mit den jungs
den man normalerweise nich’ macht
piff paff, sniff snaff, klitsch klatsch
is was? besser is’ es
jetzt verp~ss dich oder aber es wird hässlich
weil kein grund so lächerlich ist denn
ich bin geladen und der stress vermisst mich
ja ich habe mich geändert
auch wenn du sagst, dass man sich nicht ändert
niemand hat mich je geändert
ich hab mich je geändert
aber gebe keinen fick
ich kann jederzeit zurück
ist nur ein klitzekleiner schritt
so klein, als bewegt’ ich mich kein stück
oh mein gott, es ist immer noch das gleiche
durch den sommer ohne klima
durch den winter ohne heizung
ich entwickele mich weiter, aber
bleibe wie ein penner und bin pleite
es fühlt sich so an als würd’ ich nur fallen
es fühlt sich so an als würd’ ich nur fallen

[bridge]
wann komm’ ich endlich an?
wann prall’ ich endlich auf?
ich falle schon so lang’
und gar nichts hält mich auf
alles geht sein’n gang
alles nimmt sein’n lauf
wann komm’ ich endlich an?
wann prall’ ich endlich auf?

[hook] (2x)
wann komm’ ich endlich an? (an)
wann prall’ ich endlich auf?
ich falle schon so lang’
und gar nichts hält mich auf
alles geht sein’n gang
alles nimmt sein’n lauf
wann komm’ ich endlich an?
wann prall’ ich endlich auf?

[part 2]
ich tu’ normalerweise dinge mit frauen
die das normalerweise nicht tun
ist cool, du bist nicht so
aber ich schon
mit dir will ich nur ~ (ah)
mit mei’m girl denk’ ich an kinder
aber flirt’ dabei auf tinder
als wär’ ich irgendwie behämmert
ah, bin halt einfach ein mann
nur ein einfacher mann
du sagst, du bist nicht traurig
warum weinst du denn dann?
ha, warum weinst du denn dann?
schrei mich nich’ an
ich bin so tief im tunnel und hab keinen empfang
viel zu dunkel, doch ich halte nicht an
lieb’ es hier unten und bleib’ vielleicht da
und schreib’ dir ‘ne karte
wenn ich da bin, wenn ich ankomm’
wenn ich aufprall’, wenn ich austick’
bin so gottverdammt launisch und laufend
was das soll weiß ich auch nicht
ich ertink’ in meinem selbstmitleid
find’ keine gerechtigkeit
immer so ein scheiß geschmack
in mei’m mund in letzter zeit

[bridge]
bin besoffen, aber steh’ noch
bin getroffen, aber steh’ noch
steh’ im loch, aber ich steh’ noch
keine hoffnung, aber ich steh’ noch
geht doch, nehm’ noch ‘nen schluck
steh’ unter druck, aber geh’ nicht kaputt
krieg keine luft und zieh’ noch ‘nen zug
und nie ist genug
f~ck

[hook] (2x)
wann komm’ ich endlich an? (an)
wann prall’ ich endlich auf?
ich falle schon so lang’
und gar nichts hält mich auf
alles geht sein’n gang
alles nimmt sein’n lauf
wann komm’ ich endlich an?
wann prall’ ich endlich?

[outro]
wann prall’ ich endlich auf?
wann prall’ ich endlich auf?
wann prall’ ich endlich auf?
?
wann prall’ ich endlich auf?
wann prall’ ich endlich auf?
fang mich endlich auf