lirik.web.id
a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 #

lirik lagu vega – medley

Loading...

(wir haben ein kleines medley dabei alter, das geht ungefähr sieben minuten
in denen müsst ihr komplett ausflippen alter. ihr habt keine chance, alter
frankfurt! alle hände nach oben, alter. wir l-ssen es jetzt hier richtig knallen.)

[part 1]
ey dieser beat ist eine ausgeburt der hölle und mein alb-m ist es auch
ich bin king ohne krone, alle anderen hier sind lauchs
ich bin straße ohne drogen, geld und stiche im rücken
denn ich bin stehn geblieben als die anderen fische sich bückten
ich wollt ein’ scheiß verändern, keine grenzen
hab meinem bruder früh gesagt “fängst du an zu hinterfragen, wirst du feind der menschen”
ich bin ultra, ich bin jung und gewaltbereit
und ich klatsch dir den kopf von deinen schultern hab ich alk dabei
alle schreien “nein, das hat der wichser nicht gemacht”
das ist schaffner shit, ich fahr wegen tickets in die stadt
wegen b-tches in die stadt, geb ein fick auf was ihr macht
in der zeitung von heute werden morgen fische eingepackt
wir sind b-tterfly-musik, dein kackverein ist g
jeder zweite hier macht schnell schnell, hackt dann ein’ und zieht
zwischen frankfurt und 63, junkhuren und crackstein
und wenn das euer biz’ ist will ich ganz kurz der chef sein
alk, natz und drogenflashs, altsachs und moseleck
mein leben ist ein amoklauf und keiner kriegt mich oben weg
jede line könnt dir das herz aus der brust reissen
das hier ist kein spaß, das ist curlstange, gusseisen
silber am hals, chay aufm rücksitz
und komm mir net mit durchdrehern, ich weiß wer verrückt ist
ich bin rap und ich bleibe das auch
lieber broke für euch ficker, eure scheiße ist out
sag also was?!

[bridge]
weißt du über regen und rap-kings
und sie sagen, d-ss er lebt seit ich back bin
das erste label das echt klingt
was weißt du davon?

[part 2]
sag was weißt du über schießendes koka, wenn siebener losfahren?
frankfurt, main stadt, wiege europas
über scheiß tage, über meinen namen
über gongs im wert eines kleinwagens?
was weißt du über joints, trips und ottpäckchen (heh?)
über leuchtclips, die cops treffen?
denn meine stadt hier ermordet deinen dreckshaufen
und deine stadt schnürt die torsions zum weglaufen
dann erzähl mir, was zu weißt über cobra 6
über reizgas, kein spaß wie sowas schmeckt
was du weißt über bullen an deiner tür
über h-ss und tod, stadtverbot, jungs, die keiner führt
was du weißt über bosc’ und mich
über ultrakaos chabos, wenn ein klotz dich trifft
alter, sag was du weißt über die diva am main
was es heißt (freunde von niemand zu sein.)

[hook]
sag, was weißt du über jungs in meiner stadt?
sauf, kippen, rauschgift. mit uns zu sein ist macht
sag, was weißt du über hadi und mein biz?
freunde von niemand, also laber mich nicht dicht!
sag – (und die hände bleiben oben frankfurt.)

[part 3]
denn mein label, meine leute sind k!lla – versteht ihr des?
jetzt geht mein mixtape um die welt
fast zwei jahre angstarbeit
fast drei jahre kalter schweiß, drei schnaps auf halben stein
meine leute gehn durch wände für den schmetterling
vincent vega blockbuster, ende dieses gangsterfilms
meine leute sind, meine bräute sind – heute kings
neu und klingen so unf-ssbar – unf-ssbar!
dis is str-ssentechnik, schwarze cl-ssics
nokia 32-10, meine gegend ist brutal gefährlich
ich bin zurück, des tritt dein jochbein in hals (haha)
des tritt dein kopf gleich ins all
ich könnt rapper töten, könnte rapper sein, könnte rapper signen
hätten rapper feeling für mukke und könnten texte schreiben
lauf durch die wände, drauf bis zum ende
das ist goethe shit, brüder wurden durch faust zur legende
und jetzt ganz kurz mal leise! –
das war vega, ultrakaos, frankfurt am main
shit ich – (k!ll euch!)

[part 4]
(beweis-remix fankfurt)
dis is mukke für die unterschicht, chef in der stadt
denn ich bring technik an eck, die ein lexus nicht hat
dis is kein freestyle-g-scheiß, hart ist der mensch
war nie in clubs, ich hab für frankfurt auf der straße gekämpft
denn ich leb in einer welt, die sich um steine dreht wie legoland
wo emo-punks zum spaß auf die löffel kriegen wie hero-junks
soviele lügen, aber glaub mir, junge, dis is echt
jede line könnt dich um die ecke bringen wie crystal-meth

[part 5]
(gibts hier ein paar leute von der bushaltestelle?
frankfurt! gibts hier ein paar jungs alter
die früher lieber an einer bushaltestelle gechillt haben, mit ihren freunden
anstatt in den reichen clubs der stadt alter?
alle hände nach oben!)
dieser song ist für die jungs da am parkplatz
für die bushaltestellen-jugendclubs, für die hunde in alphas
für alles was wir sehen, alles was wir leben
für die art wie wir gehen und die art wie wir reden
für den stress und die action
das ist ein döner zu kaufen und von allen jungs als letzter zu essen
das ist kleingeld in jeanstaschen, manchmal kein geld in jeanstaschen
raus gehen und weiterhin weed hustlen
kein gangster, das ist ehrlicher sound
und wenn ihr das hier nicht mehr fühlt, dann hör ich gern damit auf
ich bin ein schwieriger mensch
doch ich kann heute noch zurückschauen und sagen wir ham wirklich gekämpft
du hast nur zu früh aufgegeben, und ich glaub im leben
hat mich nix so gefickt wie dich down zu sehen
das ist prollrap, kette überm pulli
und wenn einer faxen machen will, dann battle ich die pussy
das ist müde und schwach sein
das ist hart auf die fresse kriegen, aber dann den typen nicht anzeigen
deutsche probleme, ich kann heut drüber reden
ihr macht rap? nur rap! ich will den leuten was geben

[hook]
das ist anders zu sein
das ist ruhig bleiben müssen, doch am liebsten einfach anfangen zu schreien
deshalb anfangen zu schreiben
und zu denken man hat freunde doch dann merken man ist fast ganz allein
das ist anders zu sein
das ist ruhig bleiben müssen, doch am liebsten einfach anfangen zu schreien
deshalb anfangen zu schreiben
und zu denken man hat freunde doch dann merken man ist fast ganz allein

[part 6]
(adlerjunge intro, wer von euch kennt das noch?
alle hände nach oben frankfurt, jetzt flippen wir richtig aus!)
ich bring den chab wieder back
mach musik für die jungs, wo bei stress auch kein gras drüber wächst
das ist grasdealer rap, raresquad, pusher clique
schlag mich du depp, du bist am arsch wenn der ultra fickt
und bei beef kommt dieser junge rum und rippt dein zeug
flack dir was vors kinn, d-ss du drei tage rückwärts läufst (tja!)
das ist der jogginghosentrend
machst du meine leute an, komm ich und box mich für die gang
ihr habt rap wieder hart gemacht
ich will irgendwann mal sagen könn “ich habs ausm dreck in die charts gepackt”
will sagen könn, d-ss ich respekt auf der straße hab
und es “king” hallt, ob liebessong oder harter stuff
ruf mich an ich bin draussen mit den jungs
pausenlos rauchen und saufen mit den jungs
ich geh drauf für die jungs
und wenn einer nix zu essen hat dann geh ich raus und klau es für die jungs
ich bin anders als er
ihr kuckt nur nach euerm arsch, ich hab des hier draussen anders gelernt
ich halts fair wenn ich pump, weil hier sein wort nich zu halten könnte sehr schnell ein grund sein kaputt zu gehen

[part 7]
ist selbstverständlich, d-ss der beat heult wenn ich ans mic geh’
ich fühl mich so wie miglo – ms zur 13
ein scheiß leben – vagabund. baller rum
und sicher d-ss ich draußen auf der lauer lieg wie saddams jungs
rap böhse onkelz – pint in bauch für deutsche crews
dieses alb-m ist ein 50.000€ move
kein geheimnis, d-ss ich jungs verhau mi’m tifo-stab
lauchs so wie du, ich bin ein 120 kilo chab
pure white henney, wenn ich abends mit dem deivel sitz
weil ich angst hab, d-ss deutschrap wieder scheide wird
sowas kann man halt als fotze nicht verstehen
nur mein herz und ein paar leute, mit den’ box ich mich durchs leben
zwischen bier, rauch und rubeltaler (-taler)
meine leute brauchen perspektive, ihr braucht neue kugellager
ich bin immer noch – king in der booth
und männer die küssen sind (immer noch schwul.)

[part 8]
und was weißt du über regen und rap-kings
und sie sagen, d-ss er lebt seit ich back bin (frankfurt!)
das erste label das echt klingt
was weißt du davon, ich erinner mich genau
an den tag, als die patte meinen kopf fickte
seitdem schlief ich mit der knarre unterm kopfkissen
h-ss den ihr hören wollt, komm und triff mich
wenn ich rausgeh, links ein afrikanischer löwenhund
spitte bis es knallt (knallt), ficke in dein hals
ich bin sicker als tripper, ich hab mittel wenn es knallt
und grüß’ die, die mich gefickt haben, nein besser warne sie
sag ihn’ ich leid an paranoia, nicht an amnesie
draußen für das dope, pausenlos am flow’n
eine jugend ist kaputt, deshalb saufen wir uns tot
nur mein herz das ich geben kann, ein leben lang
doch ob du echt bist oder nicht ist dieser szene schwanz
ganz kurz die antwort, denn egal wer du bist
was du machst, bruder (frankfurt ist frankfurt!)

denn egal wer du bist, was du machst, bruder
(frankfurt ist frankfurt!)
denn egal wer du bist, was du machst, bruder
(frankfurt ist frankfurt!)
denn egal wer du bist, was du machst, bruder
(frankfurt ist frankfurt!)

für immer!