artis / band: a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9

lirik lagu 187 strassenbande – mit absicht

Loading...

[part 1: lx & bonez mc]
spanisches nats, afghanisches hasch
rapper spiel’n den gangster, aber war’n nicht im knast
erspare mir das, sowieso alles lügen
bubblegum-gras und das sofa kriegt flügel
pakete zubügeln, bis spät in den abend
mit trainingsanzügen und mehreren wagen
bei dir in die gegend, dein mädchen kommt blasen
ich geb’ ihr noch zwei jahre und dann steht sie auf der straße
lx trägt das gold um sein’n hals
und das t-shirt von lacoste und die goldenen nikes
siebenundneunziger und ich schnür’ die nicht mal zu
wieso? denn ich hab’ die häufiger!
ich zeig’ dir wie’s läuft, digga, drive-by mit golfschläger
aus der tiefschwarzen s-cl-ss mit vollleder
erfolgsschema? gibt es bei mir nicht!
denn ich lebe wie ein dealer, guck, wie widerlich es ist, ah!

[hook: bonez mc]
bewaffnet, hartes metall und kein plastik
die reifen zweifünfundachzig
wir sitzen high in ein’m schlachtschiff
und fahren dreißig mit absicht (yeah!)
zwei tage wach und bewaffnet
hartes metall und kein plastik
die reifen zweifünfundachzig
schon wieder high, doch das macht nix
‘ne kugel blei auf euch spastis

[part 2: maxwell]
ich fick’ dein sidechick, strikt aufm schreibtisch
seitdem ich reich bin, woll’n sie, d-ss ich reinspritz’
deutsche rapper kriegen stiche mit ‘nem bleistift
während ich mich high kiff’ mit gift bis ich einnipp’
leibnitz, haifisch, 187-gang
diese fotzen sind nur neidisch, denn wir bleiben resistent
ich schreibe, wenn du pennst, ein paar reime für die fans
drücke immer nur aufs gas, meine reifen sind am brenn’n
digga, eros versace, ein paar spritzer auf mein’n nacken
hab ‘n stern auf meinem wagen, doch besitze keinen lappen
wir lernten auf der straße zu verticken, für mehr patte
ihr seid alles nur attrappen, bitte, redet nicht von waffen
komm, verp-ss dich aus mein’m schatten oder geh’ mir aus der sonne
wir drehen ein paar knollen, weil wir leben, wie wir wollen
übernehmen die kontrolle, bonez hat mich hier rausgeholt
ich bin ein star, digga, nirgendwo mehr hausverbot

[hook: bonez mc]
bewaffnet, hartes metall und kein plastik
die reifen zweifünfundachzig
wir sitzen high in ein’m schlachtschiff
und fahren dreißig mit absicht (yeah!)
zwei tage wach und bewaffnet
hartes metall und kein plastik
die reifen zweifünfundachzig
schon wieder high, doch das macht nix
‘ne kugel blei auf euch spastis

[part 3: bonez mc]
eine knolle zum probier’n und ich rolle das papier
baller’ zwei gramm amnesia voll in mein gehirn
der ballon ist hochdosiert, kilo pommes wird frittiert
meine bälle frisch rasiert, baby, aphrodisier’nd
wir roll’n durch die nacht, unser auto hat kein dach
und die felgen sind nicht eingetragen
weil der typ im streifenwagen (der hurensohn!)
noch kurz den markt gefickt und mich nicht mal angestrengt
einunddreißigtausend euro an mein’m handgelenk
häng’ im labor, kochen crack für dein’n ort
euer döner ist gestreckt, mann, ich schmeck’ das sofort
wir tragen goldschmuck, geplagt von erfolgsdruck
siebenhundert tacken für ‘ne flasche, ich war vollsuff!
hab’n wir langweile, wird der benzer neu foliert
oder an der uni weiber aus der mensa wegpoussiert
guck durch den spion, da steh’n paar gangster vor der tür
das’ die 187 str-ssenbande, sampler nummer vier!

[hook: bonez mc]
bewaffnet, hartes metall und kein plastik
die reifen zweifünfundachzig
wir sitzen high in ein’m schlachtschiff
und fahren dreißig mit absicht (yeah!)
zwei tage wach und bewaffnet
hartes metall und kein plastik
die reifen zweifünfundachzig
schon wieder high, doch das macht nix
‘ne kugel blei auf euch spastis