lirik.web.id
a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 #

lirik lagu firtan – seelenfänger

Loading...

ein alter mann streift durch die wälder
lebensleer und karg sein blick
hinter ihm wird alles alt und kälter
rastlos watet er auf der suche nach dem lebensglück

einsiedler, einsiedler
einsam zieht er durch das land
einsiedler, einsiedler
seit äonen schon gemieden und verbannt

sein h-ss und zorn scheint grenzenlos
ein wiedergänger keines gleichen
menschenleer und doch aus fleisch
vernarbte fratzen zieren menschenleichen
einsiedler, einsiedler
einsam zieht er durch das land
einsiedler, einsiedler
seit äonen schon rastlos und verkannt

kranke augen im d-ckicht
doch kein mensch vernimmt das licht
starrt er dir auch ins gesicht
den eremit vernimmt man nicht

seine kühle art erh-llt den pfad
gewässer friert im mühlenrad
bosheit durchdringt die dunkelheit
und verführt zur nächsten vergeltungstat

stürme wogen durch die wipfel
strömen über kalte raue gipfel
noch heute hört man von des einsiedlers plagen
denn tod und seuche sind begleiter seiner sagen