lirik.web.id
a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 #

lirik lagu 42 – natürlich

Loading...

dietrich

[part]
ich sag’: “b~tch, halts maul!”, jetzt sei nich’ frech, weil du kannst, auch kriegen (hm?)
wir sind nicht, am spielen, vier~zwei~sieben, gestresst, von vielem (okay)
red’ so viel, wie du willst, doch komm nach hier, und dann, wird geschwiegen (shhh)
bass brennt übertrieben, kalt wie stahl, meine bros, maschinen (okay)
kein spaß, junge, ich schwinge, ching die p~ssy, ich töt’ ein’n pädo (ruh~ruh)
schick’ ihn schwimm’n, wie nemo, wie luivi sagt: “ich jag’ dinero.” (ja)
b~tch~boys redеn auf vier, sie redеn sehr viel, doch leben nich’ hier (hm?)
s/o an mein’n bro g~don, ich weiß genau, er bleibt stehen, mit mir (okay)
genau, wie mein broski yg (huh?), genau, wie mein broski lb (huh?)
genau, wie mein broski djedje, ein junge, will stress, links, rechts, ich drench ihn (pah~pah)
b~tch, das leben, ist hart, selten froh, aber ständig wütend (urh)
dreh’ das hase, in tüte, b~tch, ich mach’ dich platt, wie bügeln
dieses eis, bleibt hier, auch im frühling
scheiß drauf, junge, ich step, mit klinge
geh’ zu weit, und du weißt, ich chinge
mach’ ihn nass, so wie regenrinne (huh?)
wir kommen, nicht raus hier, jung, gefangen, in kölner kerkern
ich back meine bros, omertà, ich schwör’, scheiß polizei, woll’n uns ärgern
nase bricht, und mein broski, er schwingt (huh~huh)
raubtier, folge instinkt
oh mein gott, dieser junge, ist auf nichts
sein blut, tropft runter, jetzt hat er drip
zu viel’ sorgen, mein kopf, gefickt, doch kenn’ es, nicht anders, lage, ist schwierig (ja)
ich war immer loyal, ich schwör’, du kannst niemals reden, auf dietrich (niemals)
ja, es ist zum heulen, doch ich hab’ eh, keine tränen, mehr übrig
warm oder kalt, ich fühl’ nichts, doch bleib stramm, mit den bro’s, natürlich (huh?)
ich steck’ fest, im schlamm drinn’, geboren, in sünde, ich glaub’, an nichts (ja)
eastpak, rauche an gift, du hälst, dein maul, wenn die faust, dich trifft (boom, boom, boom)
du kannst nichts erwarten, vier~plus~vier, ich bin gas, am atmen
ich will, bunte farben, du kannst ruhig schneiden, wir haben schon narben (huh?)
wach’ auf, abends, komm nicht näher, ich sage es, warnend (p~ssy)
ich will rein, in laden, alles haben, und haus, mit garten
doch bleib’ gefangen, in der scheiße, geh’ raus, finger, den stahl, am greifen (ching)
komm her, ich kann’s dir zeigen, es bleibt kalt, denn mein herz, aus eisen
junge, was für hip~hop?, b~tch, das ‘s drill, kein fettes brot
catch ein’n pädo, und stech’ ihn tot, geh’ raus mit schwert, wie sekiro (gang, gang, gang)
und das no cap, ich fick dich weg, für die guys, kein wrestling (hm?)
test’ mein’n bro, du kriegst rechts~links, renn’ vor bullen, kein bock, auf häftling
ein jung, will stress, jung, broski, er lässt, diese p~ssio, fressen
four~two~seven, five~eleven (gang, gang), wir könn’n (gang), nich’ brechen (gang)
wir könn’n (gang), nich’ brechen (gang), wir könn’n (gang), nich’ brechen (gang), wir könn’n (gang), nich’ brechen (gang), wir könn’n (gang), nich’ brechen (gang), wir könn’n (gang), nich’ brechen (gang)