lirik.web.id
a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 #

lirik lagu 187 strassenbande – hamburg

Loading...

[intro]
meine stadt!
ich kann ihr nichts abschlagen!
meine stadt schreit!
sie ist meine geliebte!
sie ist meine mutter!
meine mutter! (meine mutter, meine mutter)

scratches hamburg
scratches nord
scratches ost
scratches süd
scratches west
hamburg

[verse 1: bonez mc]
gib die kick und ‘ne snare und ich bounce auf dem beat
mach’ den soundtrack für kids, die nachts rausgehen und sprühen
187 bis ich sterbe, diggah, gegen den strich
ein jahr welle machen, szene gefickt
es kommt nix nach, euer scheiß wiederholt sich
silberketten, lederjacken, drei kilo koks
[?] auf der kanne, wir gehen nachts an dein haus
denn der h-ss ist im bauch und wir l-ssen ihn raus
wir lachen euch aus, sind mit abstand die eins, bruder
[?] bezirk l-ssen backpfeifen knallen
die stadt pumpt drei zahlen auch im rotlichtbezirk
und ich hör’, wie mutterficker unsere strophen kopieren
bonez und achtvier, sie posen wie wir
mit den hosen in den tennissocken, koksen oder handys zocken
tags und bei nacht, der hafen, die stadt
187 – wir haben hamburg auf die karte gebracht

[hook]
hamburg, hamburg, hamburg
hamburg, hamburg, hamburg
hamburg, hamburg, hamburg
hamburg, hamburg, hamburg
hamburg, hamburg, hamburg (nord, ost, süd, west)
hamburg, hamburg, hamburg (nord, ost, süd, west)
hamburg, hamburg, hamburg (nord, ost, süd, west)
hamburg, hamburg, hamburg (nord, ost, süd, west)

[verse 2: achtvier]
gib ihn’ beat, ich führ’ dich durch die neighbourhood
wirst du frech, wird dir hier ins face gespuckt
das geht in jedem block – hamburg ist ‘ne kr-sse stadt
das geht im hinterhof raus in deine nachbarschaft
durch die g-ssen, verrottet, alles wird getaggt
competition, ihr wollt wissen, was in diesen deutschen steckt?
kein problem – komm mit! ich diss’ die ganze staatsgewalt
ich fick’ die szene kaputt, bis das arschloch reißt
2009 – nach wie vor ‘ne harte zeit
und wenn’s um geld geht, ist keiner hier zu spaß geneigt
187 – wir kommen vorbei, wenn du ‘ne party schmeißt
trinken den alk und wichsen dei’m weib aufs arschgeweih
weißt wie ich mein? mich interessiert nicht, ob’s für dich okay ist
ich mach’ mein ding und bleibe aggressiv wie pitts im käfig
hier ist nichts für ewig, doch der fame gehört uns
achtvier, bonez, 187-gang sind die jungs

[hook]
hamburg, hamburg, hamburg
hamburg, hamburg, hamburg
hamburg, hamburg, hamburg
hamburg, hamburg, hamburg
hamburg, hamburg, hamburg (nord, ost, süd, west)
hamburg, hamburg, hamburg (nord, ost, süd, west)
hamburg, hamburg, hamburg (nord, ost, süd, west)
hamburg, hamburg, hamburg (nord, ost, süd, west)